Kurse / Seminare

 

Über unser Unternehmen "Der Pferdereisen Spezialist" bieten wir regelmäßig, neben den Gruppenreisen zu Körungen und Pferdemessen, auch Reisen zur Informationsveranstaltungen an, so z.B. "Morgenarbeit" auf Gut Rosenhof oder die alljährliche "Fachtagung" von Anja Beran in München an.

 

Zusätzlich zu diesen Reisen organisieren wir in regelmäßigen Abständen Kurse und Informationsseminare zu unterschiedlichen Themen rund um's Pferd in unserer Region.

Kurse können in der Regel entweder als Zuschauer oder auch als Teilnehmer mit eigenem (oder Gastpferd) gebucht werden.

 

 

Kursangebot 2023

Auch im Jahr 2023 werden wir wieder unterschiedliche Kurse aus unserer beliebten Kursreihe anbieten (geplant sind ein Züchterseminar, Doppellonge-/Langzügelkurse an unterschiedlichen Standorten, Faszien-Therapie-Kurs usw.). Die Termine werden wir zu Beginn des Jahres 2023 hier einstellen.

 

Kurse / Seminare Rückblick

- 2-Tages-Kurs "Doppellonge/Langzügel-Arbeit"

Von Samstag, 17. - Sonntag 18. September 2022 fand ein weiterer Doppellonge-/Langzügel-Kurs (Kursleitung: Christine Schmalbach) statt. Diesmal auf der schönen Anlage "Pferdehof Hübsch" bewirtschaftet von Katja und Michael Kernbach in Ostheim/Westheim (LK Weißenburg-Gunzenhausen).

     

 

 

- 1-Tages-Kurs "Faszien-Therapie selbst erlernen"

Am Samstag, den 06. August 2022 bieten wir auf unserer kleinen Reitanlage in Burgheim einen "Faszien Therapie"-Tageskurs mit der Bewegungstherapeutin Stefanie Ruisinger an.

      

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung Stefanie Ruisinger.

 

- 2022: 2-Tages-Kurs "Doppellonge-/Lanzügelarbeit" mit Christine Schmalbach auf der Reitanlage Meir/Thierhaupten-Ötz.

    

 

- 2019: 1-Tages-Seminar "Veterinär" mit dem bekannten Fachtierarzt für Pferde (NL), Drs. Ben Horsmans, auf der Reitanlage Meir/Thierhaupten-Ötz.

Seminarinhalte: Praktische Untersuchungen / Anatomie am Pferd (die Teilnehmer bekommen selbst die Möglichkeit z.B. Herz und Lunge abzuhören, Darmgeräusche zu analysieren etc.). Richtiges Pferdehandling und Vorführen. Interaktive Beurteilung von Lahmheiten und Taktunreinheiten (die Teilnehmer selbst beurteilen anhand von interaktiven Videos ob und wo die Lahmheit diagnostiziert wird, mit Beurteilung und Behandlungsansätzen durch Herrn Drs. Horsmans). Zuchtvortrag (Besamungsmöglichkeiten, Gründe für Besamungsprobleme, Möglichkeiten der Besamung von Problemstuten, Besonderheiten bei Friesenstuten in der K. Besamung, (ET) Embryo Transfer, OPU und ICSI (Reagens Befruchtung). Diskussion über Zuchtziele und die aktuelle Lage in der Friesenzucht. Danke an Erich Wetzstein, der seinen Friesenhengst für den praktischen Teil zur Verfügung gestellt hat.

 

- 2018: 1-Tages-Seminar "KFPS Beurteilungskurs" mit den KFPS Jury-Mitgliedern Louise Hompe und Ulrike Beissner , auf der Reitanlage Meir/Thierhaupten-Ötz (Organisiert in meiner Funktion als 2. Vorsitzende des DFZ Region Süd-Ost).

Seminarinhalte: Zuchtziele des KFPS, Vorbereitung und Vorstellung des Friesenpferdes auf einer KFPS-Zuchtschau, Vorbereitung Fohlenvorstellung, Anfroderungen zur Zuchtstutenaufnahme bzw. Graderhöhung, Neuerungen und Reglements auf KFPS Zuchtschauen, Erlernung der Beurteilung/score Bogens anhand einer Kroon-, einer Ster- und einer Fohlenbuchstute zur Stammbuchaufnahme sowie eines Fohlen bei Fuß der Mutterstute und eines Wallaches. Danke an Ilona Altegger, Madeleine Schaffert, Michaela Straßner und Marianne Frank, die ihre Pferde für die Beurteilung im praktischen Teil zur Verfügung gestellt haben.